web-archive-net.com » NET » G » GLAUKOM-FORUM.NET

Total: 296

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Glaukomsymposium 4. März Düsseldorf - Medientermine - Glaukom-Forum.net
    mehreren Mitgliedern teil Wer uns dort kennenlernen oder mit uns gemeinsam fahren möchte meldet sich bitte beim Glaukombüro http www aad kongress de kongress prog zeigen 149 149 VG Helga Bundesverband Glaukom Selbsthilfe e V www bundesverband glaukom de E Mail info bundesverband glaukom de Zum Seitenanfang Thema bewerten 1 2 3 4 5 Bitte wählen Forum Forum News Regeln Fragen zur Bedienung Neuigkeiten aus Presse Forschung Medientermine Glaukom News

    Original URL path: http://www.glaukom-forum.net/wbb3forum/board27-medientermine/1378-glaukomsymposium-4-m%C3%A4rz-d%C3%BCsseldorf/ (2016-05-01)
    Open archived version from archive


  • Kurzsichtigkeit - Medientermine - Glaukom-Forum.net
    Senator Hoffentlich denke ich daran Gehöre auch auf beiden Feldern zu den Betroffenen LG memory Zum Seitenanfang Benutzerinformationen überspringen Sabine Moderatorin Beiträge 9 588 Registrierungsdatum 12 Mai 2004 3 Montag 25 April 2016 20 14 Hallo Senator Super vielen Dank Ich hab s mal zu den Medienterminen verschoben Liebe Grüße Sabine Mit einem Ziel vor Augen kämpft es sich viel leichter Packen wir es an Blöde Fragen gibt es nicht nur blöde Antworten Moderatoren im Glaukom Patientenforum sind für Rahmenbedingungen zuständig Aus der inhaltlichen Beteiligung ist keine fachspezifische Kompetenz ableitbar Hier eine Liste mit den Abkürzungen die im Forum verwendet werden KLICK Hier Infos zur Glaukomdiagnostik Augenarztbesuch und Klinikbesuch Glaukomdiagnostik Augenarztbesuch Klinikbesuch Zum Seitenanfang Ähnliche Themen Erfahrungsaustausch unter Betroffenen Glaukom OP 14 April 2016 19 59 Erfahrungsaustausch unter Betroffenen Glaukom oder nicht 22 April 2016 17 07 Dies und Jenes Kurzsichtigkeit bei Kindern was tun 12 April 2016 20 53 Erfahrungsaustausch unter Betroffenen Hohe Kurzsichtigkeit begünstigt hohen AID Glaukom 15 Februar 2012 13 04 Erfahrungsaustausch unter Betroffenen Kurzsichtigkeit 27 August 2007 20 37 Thema bewerten 1 2 3 4 5 Bitte wählen Forum Forum News Regeln Fragen zur Bedienung Neuigkeiten aus Presse Forschung Medientermine Glaukom News Pressemitteilungen Medientermine Wichtige Informationen

    Original URL path: http://www.glaukom-forum.net/wbb3forum/board27-medientermine/5796-kurzsichtigkeit/ (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • SWR, 14.04.2016, 22Uhr, Odysso - Medientermine - Glaukom-Forum.net
    Viele Grüße Silli Zum Seitenanfang Benutzerinformationen überspringen Sabine Moderatorin Beiträge 9 588 Registrierungsdatum 12 Mai 2004 6 Freitag 22 April 2016 08 08 Hallo DieDa Da erinnerst Du Dich vollkommen richtig Denn genau das war die Sendung dazu Silli Dass das auch die Familie beschäftigt was da so mit einem passiert ist klar Naja ok nicht immer aber doch eben oft Ob das nun gut ist oder nicht wir können s doch nicht ändern Liebe Grüße Sabine Mit einem Ziel vor Augen kämpft es sich viel leichter Packen wir es an Blöde Fragen gibt es nicht nur blöde Antworten Moderatoren im Glaukom Patientenforum sind für Rahmenbedingungen zuständig Aus der inhaltlichen Beteiligung ist keine fachspezifische Kompetenz ableitbar Hier eine Liste mit den Abkürzungen die im Forum verwendet werden KLICK Hier Infos zur Glaukomdiagnostik Augenarztbesuch und Klinikbesuch Glaukomdiagnostik Augenarztbesuch Klinikbesuch Zum Seitenanfang Benutzerinformationen überspringen Silli Die mit rosa Elefanten tanzt Beiträge 5 256 Registrierungsdatum 19 März 2010 7 Freitag 22 April 2016 08 45 Oh das meinte ich jetzt eher allgemein Genau sowas bleibt eben dann auch bei anderen hängen und schürt überflüssige Ängste Meine Schwester hingegen ist ja aufgeklärt Die weiß was eine Glaukom OP ist Ich habe mir natürlich prompt den Bericht angesehen Bin einfach zu neugierig Und es ist natürlich wie zu erwarten hanebüchener Unsinn diesen Fall als Opfer der Glaukomvorsorge darzustellen Diese Frau hatte bei der Vorsorge einen AID von 72 Sowas nennt man Glaukomanfall und ist weit entfernt von einem nur erhöhten Augeninnendruck Eine medikamentöse Einstellung konnte keine ausreichende Drucksenkung erreichen was auch nicht unbedingt verwunderlich ist Natürlich kommt da eine oder mehrere nötige OP ins Spiel Das solche OPs Risiken haben ist nichts Neues darüber wird der Patient aufgeklärt Er muss es ja auch unterschreiben Das ist ein leider tragisches Einzelschicksal und hat mit Glaukomvorsorge überhaupt nichts zu tun Nachzulesen ist die Geschichte übrigens auf der Homepage von Frau P welche ja auch im Bericht gezeigt wird Viele Grüße Silli Zum Seitenanfang Benutzerinformationen überspringen sommerkind User Beiträge 18 Registrierungsdatum 15 März 2015 8 Freitag 22 April 2016 09 04 Ich habe den Bericht auch gesehen und mich geärgert Das ist nur Panikmache Und das finde ich total unverantwortlich Ich habe auch kein Verständnis für Leute die nicht bereit sind 20 Euro für die Glaukomvorsorge zu bezahlen aber für jeden Unsinn weitaus mehr Geld ausgeben Naja jeder wie er glaubt In meinem Freundeskreis werde ich auf jeden Fall Aufklärungsarbeit leisten Liebe Grüße Ruth Zum Seitenanfang Benutzerinformationen überspringen Senator User Beiträge 1 503 Registrierungsdatum 15 Juli 2011 9 Freitag 22 April 2016 10 32 Hab mir das auch jetzt angesehen ein solcher Dreh war ja nicht anders zu erwarten Das ist die Masche wie der Autor so seine Bücher und sonst Elaborate strickt LG Senator Zum Seitenanfang Benutzerinformationen überspringen Minerva User Beiträge 276 Registrierungsdatum 6 Juli 2015 10 Freitag 22 April 2016 11 40 Hallo an alle Danke dass ihr euch das angetan und ein Fazit gezogen habt Sobald ich Lust auf Augengraus habe werde ich das wohl

    Original URL path: http://www.glaukom-forum.net/wbb3forum/board27-medientermine/5704-swr-14-04-2016-22uhr-odysso/ (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Drehpartner für TV-Beitrag gesucht - Medientermine - Glaukom-Forum.net
    einfach auf der Sachebene Vorläufiges Programm der Patientenveranstaltung Glaukom während der AAD 2016 im Congress Center Düsseldorf Dienstag 8 März 2016 10 Uhr bis 12 Uhr Begrüßung Dr Ronald D Gerste Washington DC Einleitung Facetten des Glaukoms Das Flammer Syndrom Dr Ronald D Gerste Washington DC Nicht nur der Augendruck Diagnostik und Therapie zusätzlicher Risikofaktoren Professor Dr Lutz E Pillunat Dresden Wie stabil bin ich Trendanalyse beim Glaukom Prof Dr Fritz Dannheim Hamburg Glaukomchirurgie operieren wir zu spät Prof Dr Dr Franz Grehn Würzburg Minimal invasive Glaukomchirurgie Prof Dr Norbert Pfeiffer Mainz Begleittherapien beim Glaukom Bernhard Jürgens Zweiter Vorsitzender beim Bundesverband Glaukom Selbsthilfe e V Dortmund Grauer Star Katarakt und Grüner Star Glaukom gleichzeitig Gefahr oder Chance Dr Ronald D Gerste Washington DC Fragen Diskussion Ohne Musik wäre alles nichts frei nach Mozart Zum Seitenanfang Benutzerinformationen überspringen Senator User Beiträge 1 503 Registrierungsdatum 15 Juli 2011 11 Donnerstag 14 Januar 2016 23 04 Hallo an im thread aktive FORUM Mitglieder ohne Dr F W Eure Beiträge sind vortrefflich Dr F W ist ja ansich bekannt dafür daß er mit der ihm eigenen Eloquenz durch Vermischung von meistens bekannten Fakten und viel heißer Luft Fachbücher produziert Man sollte ihn m E nicht so ernst nehmen und seine Anfrage hier nicht weiter behandeln btw Der Herr ist zwar Doktor aber kein Mediziner Das hindert aber voll journalistischem Drang steckende Personen nicht sich auf diesem Gebiet geschäftig zu tummeln LG Senator Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert zuletzt von Senator 14 Januar 2016 23 22 Zum Seitenanfang Benutzerinformationen überspringen Minerva User Beiträge 276 Registrierungsdatum 6 Juli 2015 12 Freitag 15 Januar 2016 01 10 Hallo Senator meinst Du etwa dass sich Herr Dr Wittig gar nicht um eine prüfende Beurteilung der Thematik bemühen wird Weil er bereits mit vorgefertigtem Blickwinkel an das Thema herangeht entsprechend die Massstäbe zur Beurteilung selbst einschränkt Weil er bereits mit einem recht plakativen Titel man könnte auch reisserisch dazu sagen zum Thema Früherkennung andere medizinischen Teilgebiete betreffend veröffentlicht hat Huch wird hier etwa an Teil 2 nach Schema F gestrickt Geht es hier womöglich um pekuniäre und mediale Ausbeutung eines extrem vielschichtigen und sensiblen Themas Gegebenenfalls auch noch mit Pauschalisierung ohne Aufzeigen von Lösungsansätzen Hoffentlich nicht Würde damit nicht die Bedeutung von Kritik bzw kritischer Auseinandersetzung ad absurdum geführt Herr Dr Wittig verwendet ja gern die Erfahrungen von Bekannten scheint legitim Soweit es dem Arbeitstitel seiner angestrebten Publikation nützt Es wäre erfreulich wenn Herr Dr Wittig tatsächlich der Empfehlung von jenat folgt und sich erstmal mit der facettenreichen Hochdruck Glaukomthematik vertraut macht Übrigens kenne ich eine Frau der die serienmäßige Brustkrebsuntersuchung vermutlich das Leben gerettet hat Vermutlich weil sofort mit OP und Chemo gehandelt wurde man hat nicht auf ein schnelles und möglicherweise kostengünstigeres Ableben gewartet Bei einer anderen Bekannte kam aufgrund Altersabgrenzung diese Früherkennung nicht zum Zuge ich vermisse sie sehr Soviel zu objektiver und subjektiver Wahrheit und im weitesten Sinne zu journalistischer Verantwortung Welche Ziele verfolgt Herr Dr Wittig Ich verweise mal als Denkanstoss auf die Formulierungen des kategorischen Imperativs von Kant Gute Nacht an alle Minerva Die Dinge die mich anders machen sind die Dinge die mich ausmachen A A Milne Zum Seitenanfang Benutzerinformationen überspringen Sabine Moderatorin Beiträge 9 588 Registrierungsdatum 12 Mai 2004 13 Freitag 15 Januar 2016 07 45 Tja Frank da lief die Anfrage hier wohl etwas anders als erwartet Es gibt eben mehr Seiten im Leben als nur Schwarz oder Weiß Und das sehen sogar Glaukompatienten mit starken Sehbehinderungen noch Seriöser Journalismus funktioniert anders Finde ich zumindest Finden wir hier glaub ich Mit einer vorgefertigten Meinung recherchieren zu wollen kann nicht funktionieren Aber so scheint ja Deine Arbeitsweise zu sein Sieht man ja nun auch hier wie Du arbeitest http www spektrum de rezension die weisse mafia 1194986 Wenn Du Dich ernsthaft mit der Materie hättest auseinandersetzen wollen dann hättest Du hier ganz bestimmt Unterstützung bekommen Vermutlich findest Du leider auch jemand irgendwo der mit in Dein Horn stößt und Du wieder einmal mediale Hetze machen kannst gegen eine Früherkennung die Augenlicht rettet und die Menschen hilft Ihr Augenlicht zu erhalten Mach Dir doch mal ne Augenbinde um die nur ein kleines Guckloch hat Oder von mir aus auch gar keines Versuch Dich so im Alltag zurechtzufinden Spätestens nach ein paar Minuten hast Du die Schnauze voll davon und nimmst die Augenbinde ab Glaukompatienten können nichts abnehmen was ihnen die Sicht behindert Noch was Frank Ich persönlich plädiere sogar noch zu einer viel früheren Glaukomvorsorge als ab dem empfohlenen 40 Lebensjahr Wieso Weil ich meine Diagnose selbst mit 30 Jahren erhalten habe Wenn ich erst mit 40 Jahren zum Augenarzt gegangen wäre wäre ich so gut wie blind gewesen Das ist auch keine Phantasie das ist harte Realität Deine Art und Weise zu arbeiten kann ich nur mit bewerten Auch heute einen schönen Tag Sabine Mit einem Ziel vor Augen kämpft es sich viel leichter Packen wir es an Blöde Fragen gibt es nicht nur blöde Antworten Moderatoren im Glaukom Patientenforum sind für Rahmenbedingungen zuständig Aus der inhaltlichen Beteiligung ist keine fachspezifische Kompetenz ableitbar Hier eine Liste mit den Abkürzungen die im Forum verwendet werden KLICK Hier Infos zur Glaukomdiagnostik Augenarztbesuch und Klinikbesuch Glaukomdiagnostik Augenarztbesuch Klinikbesuch Zum Seitenanfang Benutzerinformationen überspringen Hospitant User Beiträge 5 Registrierungsdatum 13 Januar 2016 14 Freitag 15 Januar 2016 11 23 Zitat von jenat Sehr geehter Herr Wittig so einen Ton haben wir hier nicht Setzen Sie bitte den Link zu der Studie rein Evidenzbasierte Medizin ist immer mit Doppelblindstudien verbunden diese sind aus ethischen Gründen bei Glaukom nicht möglich Das müssten auch Sie nachvollziehen können Ich wurde überwacht da es in der Familie bekannt ist die Folgen sind da blinde Personen bzw stark sehbehinderte Personen dennoch war die Diagnose bei mir schwierig bis eben Verschlechterungen messbar sind Es ist ein Glaukom Alle Ärzte habe mir offen gesagt dass sie noch im Zweifel seien ehrlich und mit Messwerten unterlegt Sie betreiben nicht wissenschaftlichen Journalismus Sie kennen nicht einmal die Definition von Glaukom und Sie addieren Zahlen

    Original URL path: http://www.glaukom-forum.net/wbb3forum/board27-medientermine/5669-drehpartner-f%C3%BCr-tv-beitrag-gesucht/ (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Drehpartner für TV-Beitrag gesucht - Seite 2 - Medientermine - Glaukom-Forum.net
    erhalten können Aber mokieren sich in Ihren Texten über die Mediziner die diese Abrechnungsmöglichkeiten laut Gesetz und darauf basierenden diversen Vereinbarungen zu Ihrem Vorteil nutzen Sie bezweifeln als Nichtmediziner und Nichtbetroffener dass Glaukompatienten nach langjährigen Verlaufskontrollen und mit vielen Erfahrungen zu Therapien und mit spezialisierten Ärzten ihre eigene Krankheitssituation beurteilen können Woher wollen Sie denn wissen dass dem nicht so ist Als Hospitant im Forum hatten Sie die Möglichkeit der Beobachtung die Threads zeigen auf in welchem hohen Maß sich Betroffene mit Früherkennung den Variablen des Krankheitsbildes der Therapien des Verlaufs und mit Ärztemeinungen auseinandersetzen Immer den irreparablen Verlust des Sehvermögens vor AUGEN Apropos haben Sie den von Sabine vorgeschlagenen Selbstversuch in Angriff genommen Wissenserweiterung würde eine Hospitation vervollkommnen Ohne Wissen keine kritische Beurteilung möglich Das Forum haben Sie m E nicht im gebotenen Umfang genutzt Ihre Antworten empfinde ich als süffisant und unreflektiert Betroffenen etwas von Glaukomzirkus zu schreiben recht flapsig von einem Nichtwissenden Bitte nehmen Sie doch die von Jenat offerierte Gelegenheit in Düsseldorf wahr Nutzen Sie die eindringlichen Hinweise der Forumsmitglieder Meiner Ansicht nach wurde Ihnen hier bereits ganz viel Material aufbereitet um einen fundierten Sachtext zu erstellen Wenn Sie denn willens sind alle Informationen einzubinden und Ihre pauschale Negativbewertung zu überdenken Gute Nacht Minerva Die Dinge die mich anders machen sind die Dinge die mich ausmachen A A Milne Zum Seitenanfang Benutzerinformationen überspringen jenat User Beiträge 3 256 Registrierungsdatum 25 März 2011 24 Samstag 16 Januar 2016 09 13 Immer gleich er kennt kein anderes Thema Liebe Minerva exzellenter Beitrag Dr Wittig ist in mehreren Foren zu immer derselben Thematik unterwegs http www krebs kompass de showthread php t 34726 Er verdient sein Geld mit immer derselben Masche Da der zitierte thread aus dem anderen Forum schon Jahre alt ist kann man sagen dass es eben seine Art ist seine Brötchen zu verdienen Ich finde die Mitglieder unseres Forums immer wieder bereichernd sachgebundene Argumentation auf hohem Niveau und wenn es um das persönliche Leid geht einfühlsam sofern es online möglich ist und mit solchen Querschlägern werden wir auch locker fertig Viele Grüße Jenat Ohne Musik wäre alles nichts frei nach Mozart Zum Seitenanfang Benutzerinformationen überspringen Minerva User Beiträge 276 Registrierungsdatum 6 Juli 2015 25 Sonntag 17 Januar 2016 18 38 Liebe Jenat ja das Schema F ist in seinen Arbeiten erkennbar Man könnte doch glatt den Eindruck gewinnen dass er als Autor nicht nur vom wiederkehrenden Thema profitiert und sich damit profiliert sondern sich auch derselben Systematik bedient wie die von ihm gescholtenen Mediziner Was einmal Geld eingebracht hat tut es auch weiter Unabhängig davon ob seine Arbeit faktische Wirkung erzielt hat Tja im Idealfall wächst der Mensch mit seinen Aufgaben Vom Forum hat er genügend Hausaufgaben bekommen Vielleicht hat er ja doch die Größe zum umdenken und definiert seine Ziele neu Dann würde die Recherchearbeit deutlich umfangreicher und aufwändiger Vielleicht ist es aber eine Auftragsarbeit mit Vorgaben und Abgabetermin genau Stichwort Zwänge Ob er da seine Komfortzone verlassen möchte Ich bin jedenfalls immer wieder dafür

    Original URL path: http://www.glaukom-forum.net/wbb3forum/board27-medientermine/5669-drehpartner-f%C3%BCr-tv-beitrag-gesucht/index2.html (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Mouches Volantes/Flusen im Auge/Lasern? - Medientermine - Glaukom-Forum.net
    Gesicht und vor Augen hat Lieben Gruss Minerva Die Dinge die mich anders machen sind die Dinge die mich ausmachen A A Milne Zum Seitenanfang Benutzerinformationen überspringen EvilTwin User Beiträge 331 3 Freitag 29 Januar 2016 19 09 Was für ein schönes und passendes sprachliches Bild Minerva Zum Seitenanfang Benutzerinformationen überspringen Minerva User Beiträge 276 Registrierungsdatum 6 Juli 2015 4 Samstag 30 Januar 2016 19 36 Hallo EvilTwin J schön von Dir zu lesen Na ja als das in meiner Kindheit das erste Mal auftrat war mir schon bissel mulmig Dann hatte ich mich belesen und das mit o g Bild gleichgesetzt An Tagen an denen es mal nervig wird denke ich daran isses nicht mehr so nervig Und schuld an den Spinnen ist Athena Minerva war s nicht Lieben Gruß Minerva Die Dinge die mich anders machen sind die Dinge die mich ausmachen A A Milne Zum Seitenanfang Benutzerinformationen überspringen EvilTwin User Beiträge 331 5 Dienstag 2 Februar 2016 01 21 Hey Minerva Da hat mich die Mythologie wohl verlassen Es ist ja oft so dass man den Dingen einen Namen geben soll um ihnen den Schrecken zu nehmen Besonders bei Augenkrankheiten ist das ja sehr wichtig LG und einen guten Start in die Woche Julia Zum Seitenanfang Benutzerinformationen überspringen Minerva User Beiträge 276 Registrierungsdatum 6 Juli 2015 6 Dienstag 2 Februar 2016 01 54 Hi Julia War auch bloß Geplänkel von mir Genau so isses Schlaf schön und angenehme Restwoche Minerva Die Dinge die mich anders machen sind die Dinge die mich ausmachen A A Milne Zum Seitenanfang Ähnliche Themen Medientermine Flusen im Blickfeld Was bringt Lasern 13 Januar 2016 17 15 Erfahrungsaustausch unter Betroffenen Symptome wie dringend untersuchen lassen 7 November 2015 11 25 Erfahrungsaustausch unter Betroffenen Schwarze Mücken im Gesichtsfeld 3 Juni 2007 22 05 Thema

    Original URL path: http://www.glaukom-forum.net/wbb3forum/board27-medientermine/5684-mouches-volantes-flusen-im-auge-lasern/ (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Flusen im Blickfeld: Was bringt Lasern? - Medientermine - Glaukom-Forum.net
    bis 21 15 Uhr Donnerstag 28 Januar 2016 00 40 bis 01 40 Uhr Freitag 29 Januar 2016 06 20 bis 07 20 Uhr Flusen im Blickfeld Was bringt Lasern Oft tauchen sie ganz plötzlich auf kleine schwarze Punkte im Auge Fäden oder Mücken die andere nicht sehen können Und manchmal gehen sie nicht wieder weg und machen die Betroffenen fast verrückt Mouches Volantes heißen diese fliegenden Mücken in der Fachsprache sie sind Folge einer im Alter einsetzenden Glaskörpertrübung Verzweifelte Patienten hören bei ihren Augenärzten meistens nur den Rat Das ist nicht schlimm da kann man nichts machen damit müssen Sie sich abfinden Doch jetzt verspricht eine Laserbehandlung Abhilfe die jedoch nicht von den Kassen bezahlt wird Visite Spezial Stellen Sie uns Ihre Fragen zu diesem Thema im Internet www ndr de visite Zum Seitenanfang Ähnliche Themen Erfahrungsaustausch unter Betroffenen Endlich SLT und tschüss Glaukom 30 Juni 2007 13 53 Dies und Jenes I am dreaming 18 Dezember 2015 11 31 Erfahrungsaustausch unter Betroffenen Lasern 22 Februar 2012 09 12 Erfahrungsaustausch unter Betroffenen Eure Meinung 7 Mai 2010 22 21 Erfahrungsaustausch unter Betroffenen Würmer und Punkte sehen nach der OP 14 Dezember 2007 20 52 Thema bewerten 1 2 3

    Original URL path: http://www.glaukom-forum.net/wbb3forum/board27-medientermine/5668-flusen-im-blickfeld-was-bringt-lasern/ (2016-05-01)
    Open archived version from archive

  • Sendung mit Prof. Strempel - Medientermine - Glaukom-Forum.net
    Gießen Fr Becker die die SHG leitet auch hier Mitglied ist LG Lolle Zum Seitenanfang Benutzerinformationen überspringen Sabine Moderatorin Beiträge 9 588 Registrierungsdatum 12 Mai 2004 6 Freitag 28 September 2012 20 15 Zitat von lolle Zitat von Sabine Hallo Also ich fand die Sendung gut auch wenn thematisch nichts Neues dabei war Aber es wurde auf alles Wichtige hingewiesen einschließlich der Durchblutungsproblematik Auch die Vorsorge wurde genau erklärt was darin alles beinhaltet sein muss Gruß Sabine GuMo das fand ich auch Fr Strempel kann alles wunderbar verständlich erklären dass es auch ein Nichtbetroffener versteht Weisst du ob die Patientin aus Gießen Fr Becker die die SHG leitet auch hier Mitglied ist LG Lolle Hallo Lolle Frau Becker ist im Forum leider kein Mitglied Sie ist Ansprechpartnerin für Marburg Gießen ist separat http www bundesverband glaukom de index php menuid 15 Liebe Grüße Sabine Mit einem Ziel vor Augen kämpft es sich viel leichter Packen wir es an Blöde Fragen gibt es nicht nur blöde Antworten Moderatoren im Glaukom Patientenforum sind für Rahmenbedingungen zuständig Aus der inhaltlichen Beteiligung ist keine fachspezifische Kompetenz ableitbar Hier eine Liste mit den Abkürzungen die im Forum verwendet werden KLICK Hier Infos zur Glaukomdiagnostik Augenarztbesuch und Klinikbesuch Glaukomdiagnostik Augenarztbesuch Klinikbesuch Zum Seitenanfang Benutzerinformationen überspringen Sabine Moderatorin Beiträge 9 588 Registrierungsdatum 12 Mai 2004 7 Donnerstag 4 Oktober 2012 10 16 Hier noch der Link zum Beitrag in der Mediathek des HR http www hr online de website fernsehe jsp rubrik 2672 Viele Grüße Sabine Mit einem Ziel vor Augen kämpft es sich viel leichter Packen wir es an Blöde Fragen gibt es nicht nur blöde Antworten Moderatoren im Glaukom Patientenforum sind für Rahmenbedingungen zuständig Aus der inhaltlichen Beteiligung ist keine fachspezifische Kompetenz ableitbar Hier eine Liste mit den Abkürzungen die im Forum verwendet werden KLICK Hier Infos zur Glaukomdiagnostik Augenarztbesuch und Klinikbesuch Glaukomdiagnostik Augenarztbesuch Klinikbesuch Zum Seitenanfang Benutzerinformationen überspringen DieDa User Beiträge 589 Registrierungsdatum 14 März 2010 8 Donnerstag 4 Oktober 2012 21 43 Vielen Dank für den Link ich habe mir die Sendung eben angeschaut Frau Strempel ist wirklich sehr sympathisch und erklärt gut und überzeugend Interessant auch dass sie das Herzproblem der Normaldruckglaukompatientin erkannt hat LG DieDa Glaukom mit Gesichtsfeldausfällen Trabekulotomie an beiden Augen 04 11 08 11 stark kurzsichtig und alterssichtig Zum Seitenanfang Benutzerinformationen überspringen Finchen User Beiträge 49 Registrierungsdatum 1 August 2012 9 Freitag 5 Oktober 2012 08 02 NDG Patienten Ja ganz genau Frau Prof Strempel hat das Herzproblem der Patientin erkannt und konnte weiterhelfen Auf Hilfe hoffen viele Normaldruckglaukompatienten die beim Hausarzt oder Internisten belächelt werden Aus diesem Grund hab ich mich an das NDR Fernsehen Sendung Visite gewandt und nachgefragt ob es möglich sei beim nächsten Glaukom Thema mal einen Internisten bzw Kardiologen einzuladen der uns ND Glaukomis mit Rat und Tat zur Seite stehen kann Eine Antwort habe ich noch nicht aber ich werde Euch auf dem Laufenden halten LG Finchen Zum Seitenanfang Benutzerinformationen überspringen Chocolate User Beiträge 75 Registrierungsdatum 5 Oktober 2012 10 Freitag 5 Oktober

    Original URL path: http://www.glaukom-forum.net/wbb3forum/board27-medientermine/4160-sendung-mit-prof-strempel/ (2016-05-01)
    Open archived version from archive