web-archive-net.com » NET » C » CAREER-TOOLS.NET

Total: 410

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Artikel-Ansicht - career-tools.net
    m w Java Programmierung Sales Representative Außendienst Hepa Merz m w Head of Europe Business Structuring and Development m f Gebietsleiter Zeitungszustellung m w Vertriebsingenieur m w Antriebssysteme für den Maschinen Anlagenbau Webentwickler m w Junior Consultant w m in Beratungsprojekten zum Stellenmarkt drucken send to friend K Risto Konflikte lösen mit System Der Autor beschreitet einen neuen Weg Er nutzt die Ansätze und Konzepte der Transaktionsanalyse um die hohen Ansprüche des Mediationsverfahrens einzulösen und die schwierigen Kommunikationsaufgaben zu bewältigen Kurzbeschreibung Mediation ist ein emanzipatorisches Verfahren das Menschen befähigt Konflikte selbständig zu lösen Zugleich ist Mediation modernes Konfliktmanagement das Sackgassen in der Konfliktlösung überwindet Konflikteskalation wird vermieden die in letzter Konsequenz zur Kündigung führen kann bei Konflikten am Arbeitsplatz zu Kündigung oder Umzug bei Nachbarschafts und Mietstreitigkeiten zu körperlicher Gewalt bei Konflikten zwischen Kindern und Jugendlichen oder zum gerichtlichen Scheidungskrieg zwischen Ehepartnern Mediation ermöglicht außergerichtliche Einigungen und zielt auf Lösungen die in Form und Inhalt eine weitere Zusammenarbeit der Streitparteien offen halten sei es am Arbeitsplatz in der Nachbarschaft oder in der gemeinsamen Sorge für Kinder nach einer Scheidung Der Autor beschreitet einen neuen Weg Er nutzt die Ansätze und Konzepte der Transaktionsanalyse um die hohen Ansprüche des Mediationsverfahrens einzulösen

    Original URL path: http://career-tools.net/tools/artikel.php?id=253 (2016-04-30)
    Open archived version from archive


  • Artikel-Ansicht - career-tools.net
    Management Systems and Solutions m w Gebietsleiter Zeitungszustellung m w zum Stellenmarkt drucken send to friend Konfliktmanagement Konflikte kompetent erkennen und lösen Konflikte im Berufsleben sind alltäglich Lesen Sie hier wie Sie als Führungskraft Konflikte rechtzeitig erkennen und kompetent lösen können Kurzbeschreibung Wir wollen die Besten werden lautet die Unternehmensvision der Kienbaum Consultants International GmbH aus deren Werkstatt das Buch von Peter und Friederike Höher stammt Mit Superlativen zu hantieren im Hinblick auf Publikationen zum unerschöpflichen Thema Konfliktmanagement dürfte jedoch wenig ergiebig sein Den einen Lesern ist mehr gedient mit der missionarisch gefärbten einen Sog entwickelnden Darstellung andere bevorzugen den nüchternen kategorisierenden Stil Dieses Buch hier gehört eindeutig zur zweiten Gruppe Und das heißt Ein Leseabenteuer ist es nicht Was aber Ausführlichkeit Übersicht und Brauchbarkeit als Arbeitshandbuch betrifft kann es sehr gut bestehen Konfliktmanagement ist Führung par excellence Und vielleicht das wichtigste Werkzeug in den Händen von Leitenden Die Autoren empfehlen den Führungskräften ein Konfliktpartner zu sein der hart und sachlich verhandelt und dabei fair zu den Menschen ist Ein Schlüsselsatz für ihren Ansatz der nüchternen Analyse der festen Spielregeln und der professionellen Strategie Ein einziges Praxisbeispiel genügt den Autoren um dem Leser die klassischen Konfliktthemen in ihrer Komplexität anschaulich

    Original URL path: http://career-tools.net/tools/artikel.php?id=250 (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Artikel-Ansicht - career-tools.net
    Antriebssysteme für den Maschinen Anlagenbau Webentwickler m w Junior Consultant w m in Beratungsprojekten zum Stellenmarkt drucken send to friend M Nöllke Konflikte mit Kollegen und Chefs Konflikte gibt es im Beruf immer wieder Hier erhalten Sie praktische Hilfestellungen rechtssichere Informationen und psychologische Tipps Wenn die Berufswelt zur Hölle wird dieser Ratgeber zeigt kompetent und sensibel Wege aus Mobbing Kommunikationsb Kurzbeschreibung Wer Kollegen hat braucht keine Feinde mehr behauptet ein zynischer Bürospruch Wenn Sie gerade zustimmend genickt haben ist Konflikte mit Kollegen und Chefs das richtige Buch für Sie Der Journalist und Sachbuchautor Dr Matthias Nöllke ist in diesem Band dem täglichen Kleinkrieg im Büro auf der Spur Den Schwerpunkt setzt er dabei auf Auseinandersetzungen unter Kollegen Wie Sie mit den Eigenarten Ihres Vorgesetzten umgehen steht im Mittelpunkt eines abschließenden Buchkapitels Bevor der Autor verschiedene Konflikttypen erörtert geht er das Thema grundsätzlich an Wie entstehen Konflikte Warum eskalieren sie häufig Welche Auswege gibt es Und was für Konflikttypen lassen sich unterscheiden Sie haben es wahrscheinlich schon geahnt Konflikte gehören zum Leben wie der Senf zur Bockwurst Ganz vermeiden lassen sie sich nicht wohl aber besser bewältigen Nöllke ermuntert dazu Konflikten nicht auszuweichen sondern sich ihnen zu stellen und möglichst früh

    Original URL path: http://career-tools.net/tools/artikel.php?id=252 (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Artikel-Ansicht - career-tools.net
    Gebietsleiter Zeitungszustellung m w zum Stellenmarkt drucken send to friend S Poehlmann A Roethe Die Streitschule Wunderbar praxisnahes Buch um konstruktives Streiten zu lernen Wer von dem Konzept begeistert ist kann auch gerne an dem Seminar dazu teilnehmen denn die Streitschule gibt es wirklich Kurzbeschreibung Kollegen vergraulen einander Beziehungen scheitern Geschäftspartner ziehen vor Gericht weil sie sich nicht mehr verstehen weil sie nicht mehr miteinander reden können weil sich zu viele Tabuthemen angesammelt haben weil sie sich nicht mehr mögen weil es nicht mehr schön ist weil sie hoffen daß die nächste Beziehung das große Glück bringen wird weil sie müde geworden sind und viele mögliche weils mehr Wir können darüber klagen oder wir können versuchen zu ergründen welche Möglichkeiten es gibt Menschen auf allen Ebenen beziehungsfähiger werden zu lassen Kommunikations und Konfliktfähigkeit als Basis unserer Beziehungen ist nur in den seltensten Fällen ein angeborenes Talent Die meisten Menschen müssen sich Kompetenz auf diesem Gebiet erst aneignen Ziel der Streitschule ist es diese Qualitäten zu entwickeln und zu stärken Streiten findet im allgemeinen nicht als innerer Monolog statt In der Streitschule treffen ganz unterschiedliche Menschen zusammen um miteinander und aneinander zu lernen sich im Konfliktfall zu behaupten ohne den anderen

    Original URL path: http://career-tools.net/tools/artikel.php?id=248 (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Artikel-Ansicht - career-tools.net
    bergrechtliche Vorhaben Leiter Test und Validierung m w Maschinenbau Lehrer in Lehramt an beruflichen Schulen Fachlehrer in für gewerblich technische Berufe Scrum Master Application Integration w m Assistenzarzt m w für die Abteilung Innere Medizin Ingenieur Konstrukteur Entwicklung Rohbau Türen m w Manager Product Management Systems and Solutions m w Gebietsleiter Zeitungszustellung m w zum Stellenmarkt drucken send to friend Belen M Mündemann Leichter schneller besser lernen Die Autorin versteht es verschiedene Aspekte von Lernen ganzheitlich zusammenzuschauen Für alle die kognitiv mit dem Phänomen Lernen weiterkommen wollen Kurzbeschreibung Wie wir lernen befriedigt uns oft nicht Und was als Ergebnis dabei herauskommt schon gar nicht Die Autorin macht uns mächtig Mut Sie zeigt auf dass jeder sein eigenes Lernprogramm benötigt um effizient zu lernen Vor allem aber gibt sie uns ein Handwerkszeug mit dem wir den personalen Prozess des Lernens optimieren können Die Erfolgsfaktoren für kluges Lernen wie sie diese den eigenen Lern Fähigkeiten angepasste Form des Lernens nennt bestehen in einem selbstgesteuerten Lernmanagement das unser systemisches vernetztes Denken berücksichtigt Und Spaß darf kluges Lernen auch noch machen das motiviert besonders in diesem lebhaft und verständlich geschriebenen Buch Mit neuen Medien Stichwort Internent können wir unser individuelles Kommunikationsverhalten trainieren durch eine

    Original URL path: http://career-tools.net/tools/artikel.php?id=136 (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Artikel-Ansicht - career-tools.net
    Zeitungszustellung m w Vertriebsingenieur m w Antriebssysteme für den Maschinen Anlagenbau Webentwickler m w Junior Consultant w m in Beratungsprojekten zum Stellenmarkt drucken send to friend Brigitte Chevalier Effektiv lernen Das Buch ist sehr übersichtlich strukturiert und gibt knapp aber präzise das wieder was man braucht um im Studium erfolgreich zu sein aber nicht an der Uni lernt Kurzbeschreibung Wer sich effektiv und auf verschiedenen Wegen Wissen aneignen kann hat

    Original URL path: http://career-tools.net/tools/artikel.php?id=135 (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Artikel-Ansicht - career-tools.net
    zum Stellenmarkt drucken send to friend Colin Rose M A S T E R Learning die optimale Methode für leichtes und effektives Lernen In der Schule lernen wir viele Dinge aber nicht wie wir am besten lernen Das Buch zeigt gehirngerechte Lernmethoden für alle sowohl Erwachsene und auch Jugendliche Kurzbeschreibung Wenn wir mit dem Tempo der Entwicklung mithalten wollen müssen wir künftig schneller lernen Die zunehmende Komplexität der Welt erfordert Fertigkeiten Situationen logisch zu analysieren und Probleme kreativ zu lösen Colin Rose und Malcom J Nicholl vermitteln in ihrem Buch MASTER Learning Die optimale Methode für leichtes und effektives Lernen die notwendigen Grundvoraussetzungen damit man schneller lernen und kreativer denken kann Rose Nicholl vermitteln eine Art des Lernens die wir bereits perfekt beherrschten Nie wieder lernten wir so viel und so schnell wie in den ersten sechs Lebensjahren Diese Art des Lernens haben die Autoren wieder entdeckt Sie entwickelten das sechsstufige M A S T E R Programm Es basiert auf den bewährten alten und neuen Erkenntnissen aus den Kognitionswissenschaften der Neurologie und der Lernpsychologie Eines der Erfolgsgeheimnisse dabei ist der individuelle Lernstil eines jeden Menschen Setzt man die seiner Persönlichkeit entsprechenden Methoden ein lernt man auf die natürlichste Art

    Original URL path: http://career-tools.net/tools/artikel.php?id=134 (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Artikel-Ansicht - career-tools.net
    m w Head of Europe Business Structuring and Development m f Gebietsleiter Zeitungszustellung m w Vertriebsingenieur m w Antriebssysteme für den Maschinen Anlagenbau Webentwickler m w Junior Consultant w m in Beratungsprojekten zum Stellenmarkt drucken send to friend Paul R Scheele PhotoReading PhotoReading ist zielt darauf beim Lesen möglichst viele Wörter in kurzer Zeit aufzunehmen Das System ist leicht verständlich und das Buch bietet viele Denkansätze um das System zu nutzen Kurzbeschreibung Das Kernstück des PhotoReading Whole Mind System bildet eine Technik durch die Texte mit einer Geschwindigkeit von 25 000 Worten pro Minute mental photographiert werden können Anders als beim herkömmlichen Lesen schaut man dabei mit Photofokus auf die Druckseite eine Sehweise die auch zum Wahrnehmen von Stereogrammen den bekannten 3D Bildern Voraussetzung ist Das auf diese Weise aufgenommene Material kann dann auf verschiedenen Wegen aktiviert d h ins Bewußtsein gebracht werden Die PhotoReading Technik führt in Verbindung mit einer Reihe anderer fortgeschrittener Lesetechniken zu einer bemerkenswerten Beschleunigung und Steigerung des Verständnisses von gelesenem Material zu einer Verbesserung der Behaltensleistung und zu leichterem Zugang auf bereits bestehendes Vorwissen Mit Hilfe leicht verständlicher Übungen und zahlreicher Beispiele führt das Buch den Leser zu einer neuen Würdigung intuitiver Prozesse und einem

    Original URL path: http://career-tools.net/tools/artikel.php?id=148 (2016-04-30)
    Open archived version from archive